MEDIZINTECHNIK IM MITTLEREN OSTEN

arab-health-dubai

Europäische und insbesondere deutsche Medizintechnikhersteller waren bestens vertreten. Kein Wunder. Denn die Arab Health ist die internationale Leitmesse in der Gesundheitswirtschaft im arabischen Raum, einem der am schnellsten wachsenden und lukrativsten Gesundheitsmärkte der Welt.

Nachdem sich Scheich Muhammad bin Raschid Al Maktum am 28. Januar 2019 im Dubai World Trade Centre höchstpersönlich einen Eindruck von den neuesten Innovationen in der Medizintechnik verschafft hatte, öffneten sich die Tore auch für unserer dreiköpfige Delegation. Und was wir sahen und hörten hat uns beeindruckt.

Die Hallen waren prall gefüllt und sämtliche Aussteller berichteten von einer ausgezeichneten Resonanz und von sehr guten Kontakten zu internationalen Geschäftspartnern und Interessenten im Mittleren Osten.

An vier Messetagen traf sich die weltweite Medizintechnik-Branche in Dubai. 4.150 Aussteller aus über 160 Ländern präsentierten ihre Innovationen einem breiten Publikum von ca. 85.000 Besuchern.

Dubai überzeugt durch seine strategisch günstige geografische Lage als Tor zwischen Ost und West und hat sich als schnell wachsendes globales Geschäftszentrum etabliert, in dem mehr als die Hälfte aller Geschäftsveranstaltungen des Mittleren Ostens stattfinden.

Der Besuch der nächsten Arab Health vom 27. bis 30. Januar 2020 ist fest eingeplant. Sind auch Sie dann mit von der Partie?

 

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben und Auflistungen nicht den Anspruch der Vollständigkeit haben, ohne Gewähr sind und der reinen Information dienen.