MDCG-2020-5:

aequivalenzbetrachtung-medizinprodukte

Gleicht ein jedes Ei dem anderen? Im Rahmen der MDR zeigt die MDCG 2020-5 Einzelheiten der technischen, biologischen und klinischen Charakteristika im Zusammenhang mit der Äquivalenzbetrachtung von Medizinprodukten auf. Das Dokument arbeitet die Unterschiede zwischen MDR und MEDDEV 2.7/1 Rev. 4 heraus. Erfahren Sie mehr darüber, worauf Sie besonders achten müssen, um ein Äquivalenzverfahren regelkonform durchführen zu können.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf unserem Regulatory-Affairs Blog.